Wozu dient die Hakenklinge beim Teppichmesser?

Hakenklinge Teppichmesser

Die Merkmale einer Hakenklinge

Ein Haken vorne am Gehäuse ist das wesentliche Merkmal der Hakenklinge. Auch bekannt unter dem Namen Nasenmesser oder Sicherheitsmesser. Dem Aspekt der Sicherheit dient diese Nase am Messer hauptsächlich.

Finger können durch den Haken nicht mit der Klinge in Berührung kommen, was Schnittverletzungen vorbeugt. Als Schutzschild fungiert diese Nase auch für empfindliche Waren.

Einsatzgebiet der Hakenklinge

Optimal ist dieses Messer für Verpackungs- und Kartonarbeiten. Klebebänder, Folien und dünne Kartons lassen sich mit diesem Teppichmesser mit Haken hervorragend schneiden. Die Waren können durch diese spezielle Art von Messer nicht beschädigt werden. Vor der Messerklinge ist der Haken als Schutz für Waren beim Schneiden angebracht. Auch beim Abrutschen mit dem Messer kann weder Anwender noch Ware Schaden nehmen.
Eine falsche Bedienung durch unsachgemäßen Gebrauch oder ein Manipulieren ist durch den automatischen Rückzug der Klinge nicht möglich und wird daher gerne in Betrieben eingesetzt. Mitarbeiter und Waren sind vor Schnitten geschützt. So werden Arbeitsunfälle vorgebeugt bzw. vermieden.

Die Vorteile im Überblick

  • Schutz vor Schnittverletzungen für den Benutzer
  • Schutz vor Schnitten in den Waren, die verpackt werden
  • Ein Messer kann für sämtliche Tätigkeiten eingesetzt werden

Die Nachteile im Überblick

  • Richtiger Winkel muss eingehalten werden. Das Schneiden mit Hakenklinge muss daher erst etwas geübt werden.
  • Klingen stumpfen schneller ab. Da der Bereich der Klinge, mit dem geschnitten wird, vergleichsweise mit üblichen Teppichmessern, sehr klein ist, wird die Klinge schnell abgenutzt. Daher muss diese öfter gewechselt werden.

Varianten von Hakenmessern

Teppichmesser Hakenklinge

Zwei unterschiedliche Varianten sind erhältlich:

  • Folienmesser
  • Universell einsetzbares Teppichmesser mit Hakenklinge

Beide Messer besitzen die gleichen oben aufgeführten Vor- und Nachteile.
Nachteilig wirkt sich bei dem reinen Folienmesser das begrenzte Einsatzgebiet aus. Durch die spezielle Konstruktion können nur sehr dünne Materialien geschnitten werden. Kartons können durch das dicke Gehäuse durch den Widerstand nicht bearbeitet werden.

Die Qualität erkennen

Um die Sicherheit zu gewähren, sollten nur Messer gekauft werden, die stabil gebaut sind. Der Haken darf keinesfalls abbrechen. Qualitativ hochwertige Hakenklingen gibt es nur sehr wenige. Es sollten Messer von Anbietern gewählt werden, die sich bereits auf dem Markt bewährt haben. Dadurch sind die positiven Eigenschaften gewährleistet.